Pflege

Reinigung:

Der Marmorteppich ist problemlos zu reinigen.

Im Innenbereich können Sie den Belag mit dem Staubsauger, wie ein Fliesenboden absaugen oder mit einem Mikrofasertuch abwischen. Verwenden Sie keine lösungsmittel-basierenden oder ölbasierende Reiniger, da sie bei stätiger Nutzung die Oberfläche angreifen und die Farben verblassen.

Für eine Grundreinigung eignet sich natürliche Seife oder spezielle Reinigunszusätze für Steinböden. Mit einem Bodenwischer einfach den Boden nass wischen, dann mit klarem Wasser nachwischen und ev. nachtrocknen.

Im Aussenbereich reicht das abspritzen mit Wasser von einem Gartenschlauch oder Hochdruckreiniger und der Schmutz wird abgespült. Hartnäckige Flecken können mit bürsten entfernt werden.

 

Pflege:

Durch das spezielle Harz lassen sich kleine Kratzer und rein optische Beeinträchtigungen sehr schnell mit Reparaturkits beseitigen. Nach vielen Nutzungsjahren können Sie den Steinteppich erneut versiegeln, so dass er wieder in komplett neuem Glanz erstrahlt.